DOLORMIN® GS mit Naproxen bei Gelenkschmerzen 12 Stunden Wirkung: Für einen aktiven Tag oder eine ruhige Nacht.

DOLORMIN® GS mit Naproxen

Produkt kaufen

DOLORMIN® GS mit Naproxen wird gezielt zur Behandlung leichter bis mäßig starker Gelenkschmerzen bei bekannter Arthrose (Gelenkverschleiß) eingenommen. Durch den Wirkstoff Naproxen wird die Bildung der sogenannten Prostaglandine gehemmt, so dass Schmerzsignale nicht mehr im Gehirn ankommen. Die Wirkung des Präparates kann über einen Zeitraum von bis zu zwölf Stunden andauern.

Anwendungsgebiete – DOLORMIN® GS mit Naproxen

DOLORMIN® GS mit Naproxen wird angewendet bei:

  • Bei leichten bis mäßig starken Schmerz bei bekannter Arthrose (Gelenkverschleiß)

Zusammensetzung und Verträglichkeit

DOLORMIN® GS mit Naproxen enthält den Wirkstoff Naproxen, ein schmerzstillendes, entzündungshemmendes und fiebersenkendes Arzneimittel (nicht-steroidales Antiphlogistikum/Analgetikum). DOLORMIN® GS mit Naproxen stoppt daher nicht nur den arthrosebedingten Schmerz, sondern bekämpft zusätzlich schmerzauslösende Entzündungen und Schwellungen. Eine Filmtablette enthält 250 mg Naproxen. 

DOLORMIN® GS mit Naproxen: Anwendungsart und Dauer der Anwendung

Mit DOLORMIN® GS mit Naproxen können Sie die Dosierung an Ihren tageszeitlichen Schmerzverlauf anpassen. Die Tabletten können über einen Zeitraum von bis zu 7 Tagen angewendet werden. Halten die Beschwerden jedoch weiterhin an, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt. Bei der Verwendung von Medikamenten sollten Sie sich stets an die empfohlene Dosierung halten. 

Falls von Ihrem Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis von DOLORMIN® GS mit Naproxen: 

Norm-Dosierung

Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren

Erstdosis

2 Tabletten (entsprechend 500 mg Naproxen)

Einzeldosis

1 (-2) Tabletten (entsprechend 250 mg [bis zu 500 mg Naproxen])

Tageshöchstdosis

bis zu 3 Tabletten (entsprechend bis zu 750 mg Naproxen)

Patient mit eingeschränkter Leber- oder Nierenfunktion

Erstdosis

1 Tablette (entsprechend 250 mg Naproxen)

Einzeldosis

1 Tablette (entsprechend 250 mg Naproxen)

Tageshöchstdosis

bis zu 2 Tabletten (entsprechend bis zu 500 mg Naproxen)

Dosierung nach Schmerzverlauf

Ohne tageszeitliche Schwankungen

Einnahme Morgens

1 Tabletten (250 mg Naproxen)

Einnahme Abends

1 Tablette (250 mg Naproxen)

Tageshöchstdosis

500 mg Naproxen

In der Nacht stärker

Einnahme Morgens

1 Tablette (250 mg Naproxen)

Einnahme Abends

2 Tabletten (500 mg Naproxen)

Tageshöchstdosis

750 mg Naproxen

Am Tage stärker

Einnahme Morgens

2 Tabletten (500 mg Naproxen)

Einnahme Abends

1 Tablette (250 mg Naproxen)

Tageshöchstdosis

750 mg Naproxen

Packungsgrößen

DOLORMIN® GS mit Naproxen ist als Packung mit 30 oder 20 Tabletten erhältlich.

Packungsgrößen DOLORMIN® GS mit Naproxen

Zu Risiken und Nebenwirkungen sowie Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten fragen Sie am besten Ihren Arzt oder Apotheker. Vollständige Angaben zu Vorsichtsmaßnahmen und Gegenanzeigen finden Sie auch in der Arzneimittel-Gebrauchsinformation.

Download Packungsbeilage