Naproxen

Naproxen ist ein entzündungshemmendes, fiebersenkendes Schmerzmittel, das sich durch eine vergleichsweise lange Wirkungsdauer von bis zu 12 Stunden auszeichnet. Naproxen wird seit vielen Jahren erfolgreich zur Therapie von Gelenkschmerzen durch bekannte Arthrose und Regelschmerzen eingesetzt.

Naproxen gehört zu den nichtsteroidalen Antirheumatika (NSAR). So werden Schmerzmittel bezeichnet, die Symptome von Entzündungsprozessen wie Schmerzen und Schwellungen behandeln.

Frau mit Wärmflashe

Anwendungsgebiete / Indikationen

Der Wirkstoff Naproxen wird zur Behandlung leichter bis mäßig starker Schmerzen, Fieber und Entzündungszuständen verschiedener Ursachen verwendet. Es eignet sich für die Schmerzlinderung bei bekannter Arthrose (Gelenkverschleiß),
sowie die Linderung von Menstruationsbeschwerden.

Sie leiden unter Gelenkschmerzen?

Erfahren Sie mehr>

Sie leiden unter Regelschmerzen?

Erfahren Sie mehr>

Wirkung

Als nichtsteroidales Antirheumatikum (NSAR) beruht die Wirkung von Naproxen auf der Hemmung der Cyclooxygenase – Enzyme, die eine wichtige Rolle in der Regulation des Entzündungsgeschehens spielen. Dabei vermindert Naproxen die Neubildung von Prostaglandinen, die entzündungsfördernd, schmerzauslösend und fiebersteigernd wirken. Die Besonderheit von Naproxen liegt in seiner vergleichsweise langen Wirkungsdauer von bis zu 12 Stunden. 

Darreichung / Dosierung

Naproxen wird in Form von Tabletten angeboten. In der Selbstmedikation bei Arthroseschmerzen kann Naproxen bis zu 7 Tagen eingenommen werden, dabei liegt die maximale Tagesdosis für Erwachsene bei 750 mg. Bei Menstruationsbeschwerden ist eine maximale Anwendung von 4 Tagen vorgesehen, da dann die Regelschmerzen im allgemeinen ohnehin verschwunden sind. Sollten sie länger andauern, ist ein Gang zum Arzt empfehlenswert.

Nebenwirkungen

Naproxen ist insgesamt gut verträglich. Mögliche Nebenwirkungen können Kopfschmerzen, Schwindel und Müdigkeit sowie Verdauungsstörungen sein. Für Patienten mit Vorbelastungen im Herzkreislauf-Bereich ist Naproxen das Mittel der Wahl zur Behandlung von Bewegungsschmerzen - dies konnte in einer Meta-Analyse von 750 Studien mit über 350.000 Patienten belegt werden.

Wo kann ich DOLORMIN® kaufen?

DOLORMIN® Apotheken in Ihrer Nähe:

DOLORMIN® sofort online kaufen:

Online-Apotheken
Dolormin GS mit Naproxen

Gelenkschmerzen?*
Dolormin GS mit Naproxen

Bis zu 12 Stunden Schmerzlinderung mit nur 1 Einnahme. Kein rezeptfreies Schmerzmittel wirkt länger.

*bei bekanntem Gelenkverschleiß

Erfahren Sie mehr

Dolormin für Frauen mit Naproxen

Regelschmerzen?
Dolormin für Frauen mit Naproxen

Langanhaltend gegen Regelschmerzen und Begleiterscheinungen.

Erfahren Sie mehr